Film

Existenz als bewegte Pixel einfangen, diese Pixel ein bisschen herumschubsen und damit etwas erzählen - was für ein herrlicher Spielplatz für eine notorische Dramaturgin ...